> Zurück

HSG Aargau Ost - GC Amicitia Zürich 13:42 (5:12)

Larissa Snedkerud 02.12.2017

Klare Niederlage gegen starken Gegner

Wir trafen uns um 14.45 Uhr in Obersiggenthal für den Match gegen GC Amicitia Zürich. Einige von uns hatten schon ein FU16 Regio Spiel in den Knochen, das sollte uns aber nicht von einem guten Spiel abhalten. Unser Trainer Thomas Wyss war nach einer gelungenen Hüft-OP auf Krücken wieder an unserer Seite.

Bis zum Spielstand von 3:6 in der 10. Minute konnten wir gut mithalten. Danach sind die GC Spielerinnen bis zum Pausenresultat 5:12 weggezogen. Gegen ihre starke Abwehr konnten wir uns nur schlecht durchsetzen. Unser Coach Thomas munterte uns in der Pause auf, wir sollen den Kopf nicht hängen lassen und weiterkämpfen.

Dies versuchten wir dann auch in der zweiten Halbzeit umzusetzen, doch leider war uns der stark aufspielende Gegner zu überlegen. Wir konnten von den guten Aktionen des Gegners lernen. Es gibt noch viel zu tun, aber auch nach dem 13:42 Endresultat geben wir nicht auf, trotz grosser Enttäuschung.