> Zurück

D2 verliert gegen den HBS-TV Schlieren

Paula Brunner 04.03.2018

Die 2. Damen Mannschaft des BSC Wettingen verliert mit 20:28 gegen den HBS-TV Schlieren.

 

Das Spiel begann mit viel Tempo, was die Mannschaft des BSC Wettingen ausnutzte. Nach den ersten paar Minuten konnte sich die Mannschaft mit drei Toren absetzen. Es ging aber nicht lange, da war der Abstand wieder eingeholt. Der HBS-TV Schlieren nutzte gekonnt unsere Schwächen aus und zog in Führung. Nach der ersten Halbzeit stand es

 

Mit Willen dieses Spiel zu gewinnen, startete die zweite Halbzeit. Der BSC Wettingen konnte in der Verteidigung nicht standhalten und kassierte viele Tore. Im Angriff wurden die Beine müde und die Tore passierten nur noch selten. Phasenweise konnte sich die Mannschaft wieder antasten, gewann dann aber wieder an Rückstand.

 

 

Nächstes Spiel: 15.03.18 HSG Wettingen/Siggenthal – SG HV Rotweiss Buchs