> Zurück

HSG Wettingen Siggenthal Damen 2 verliert mit 21:30 (12:14) gegen den HSG Lenzburg

Hanna Krückels 30.01.2019

Am Samstag den 19.01.2019 traf die 2. Damenmannschaft in Lenzburg auf den HSG Lenzburg. Das Spiel startete gut, obwohl die Wettingerinnen wenige Auswechselspielerinnen hatten. Die Damenmannschaft aus Wettingen bekam viele 2 Minuten Strafen, wodurch für eine kurze Zeit nur noch 4 Spielerinnen von ihnen auf dem Feld waren. In dieser Zeit spielten sie aber am Besten, da sie wirklich anlaufen mussten. Obwohl die Gegnerinnen sehr schnell waren und viele Gegenstösse machen konnten, konnte die 1. Halbzeit mit einer recht kleinen Tordifferenz abgeschlossen werden.

In der 2. Halbzeit stellten die Gegner ihre Verteidigung um, wodurch die Wettingerinnen weniger Tore erzielen konnten. Auch in der Verteidigung liessen sie nach. Gegen Ende wurde die 2. Damenmannschaft etwas verbittert, da sie die Entscheidungen des Schiris nicht nachvollziehen konnten, worunter auch die Leistung weiterhin litt. So waren sie unkonzentriert und erwarteten nur weitere  Fehlentscheide des Schiris. Das war sehr schade. Schlussendlich verloren sie trotz gutem Start und Motivation mit 21:30.