> Zurück

Saisonauftakt gelungen!

Sandra Umbricht 11.09.2016

Aufgeregt und mit guter Stimmung traf sich die neue 3. Liga Mannschaft vom BSC Wettingen/ Siggenthal vor ihrem ersten Heimspiel gegen Zürich. Trotz einiger Absenzen litt die Laune nicht darunter. Die erste Halbzeit verlief spannend. Zwar warfen die Siggenthalerinnen gleich zu Beginn ein paar schöne Tore, doch nach einem anfänglichen Hoch verfiel das Spiel in ein Pendeln. Die Zürcherinnen konnten punkten. Trotz eines zwischenzeitlichen Rückstandes hat die Mannschaft nicht die Köpfe hängen lassen, sondern weiter ihr Spiel gemacht und konnte entsprechend auch wieder bis zur Pause zu einem 8:8 ausgleichen. In der Pause dann die Ansprache des Trainers Norbert und die hilfreichen Tipps der Co-Trainerin und verletzten Spielerin Angela. Mit neuen Ansätzen startete die zweite Halbzeit und wieder zeigten die Siggenthalerinnen klar ihre Stärken. Durch Auslösungen, insbesondere Kreuzen im Rückraum, wurde ein Tor nach dem anderen erzielt. Die Deckung hinten hielt auch dicht und es gab die ersten 18 Minuten keine Gegentore. Zum Schluss wurde das Spiel der Siggenthalerinnen jedoch wieder unkonzentrierter und die Zürcherinnen sahen ihre Chance und nutzten sie direkt um nochmal gefährlich aufzuholen. Durch die gut gesetzten Sperren des Kreises konnte auch die Heimmannschaft nochmal Tore erzielen und das Spiel endete 17:15 für die Siggenthalerinnen.