> Zurück

FU16 Elite: LK Zug - Wasserschloss 39:26

Maag Stefan 12.09.2016

Am Sonntag begann nun auch die Elitemeisterschaft. Nach wiederum 4 Abgängen nach der letztjährigen Meisterschaft waren wir gespannt wie wir gegen einen Meisterschaftsfavoriten wie den LK Zug dastehen werden.

Der Beginn war sehr vielversprechend bis zur 15 Minuten und dem 8:8 war das Spiel ausgesprochen ausgeglichen. Die Führung wechselte und keine Mannschaft konnte sich um 2 Tore absetzen. Danach zeigte sich warum der LK Zug um den Titel mitspielen wird. Die Innerschweizerinnen konnten neue Kräfte aufs Feld schicken, während bei unserer Mannschaft die Kräfte der Key-Playerinnen nachliessen. So war das Pausenresultat leider ein (zu) klares 18:11 für Zug. Die 2. Halbzeit war nahezu eine Kopie der 1. Bis zur 45 Minute konnte der Abstand nahezu gleich gehalten werden, danach schwanden die Kräfte. Das Spiel hatte aus unserer Sicht ein ansprechendes Niveau. Wasserschloss gefiel über weite Strecken im Angriff, war in der Verteidigung zumeist gegen den körperlich stärkeren Gegner überfordert und muss konditionell noch zulegen.

Es spielten: Byrne Liliana, Bürke Lea 3, Snedkerud Nora, Snedkerud Larissa 1, Leibundgut Nadine , Hug Gina, Rahmani Haniye 1, Rusert Liv 2, Staubli Céline 4, Petreski Kristina, Rakaric Antonia 15/1