> Zurück

D2: Auswärtssieg gegen TV Unterstrass Rookies

Sandra Umbricht 19.12.2016

 

Mit dem Auswärtssieg 29:24 (10:11) gegen TV Unterstrass Rookies geht der BSC Wettingen/Siggenthal in die Weihnachtsferien.

Nach dem letzten spielfreien Wochenende das letzte Spiel vor den Weihnachtsferien. Mit viel Motivation nach dem letzten gewonnenen Match geht die 2. Damenmannschaft von Wettingen/Siggenthal aufs Feld. Trotz der vollen Bank zeigt sich unsere Mannschaft von seiner schlechten Seite. Das Spiel startet mit wenig Bewegung, einer lückenhaften Verteidigung und keinem Zusammenspiel. Dazu noch der erneute Ausfall der Kreisspielerin Angela Rios, durch einen erfolgreichen Torwurf erneut nicht einsatzfähig. Ein schlechter Start ist auch schon vorgekommen und pendelte sich bisher immer ein. Dieses Spiel hielt das unkonzentrierte, standhafte Spiel die ganze erste Halbzeit an. So musste man mit einem Tor Rücklage in die Halbzeit gehen.

Umso grösser die Motivation von unserem Trainer Norbert, der nicht gezögert hat uns zu sagen was in diesem Spiel alles falsch läuft. Die harten, aber wahren Worte des Trainers haben seinen Zweck erfüllt wie man anfangs der zweiten Halbzeit klar sehen kann. Die einzelnen Spielerinnen laufen, ziehen in die Lücken und ohne grosse Mühe schliesst jemand frei vor dem Tor ab. Erstmal gemerkt wie leicht Handball eigentlich ist, wurde mehr gelaufen und zusammengespielt was man schnell auch auf der Anzeigetafel entdecken konnte. Trotz zwischenzeitlicher Hochphasen in der zweiten Halbzeit waren auch da noch standhafte Angriffe dabei. Trotz des nicht zufriedenstellenden Spiels gehen die Damen vom BSCW als Sieger nach Hause, Endspielstand 29:24.

Nächstes Spiel: 28.01.17