> Zurück

HSG Aargau Ost VS Brühl St. Gallen

Thomas Wyss 21.10.2017

Wir wussten dass Brühl ST. Gallen sehr ein starker Gegner ist. Also machten wir uns schon am Freitag bereit, es war ein sehr intensives & lustiges Training. Am Samstag waren wir dennoch alle sehr aufgeregt. Unser Ziel war es keine dummen, schnellen Tore zu erhalten und defensiv stark zu stehen. In der 1.Halbzeit wollten wir sehr schnell zurück rennen damit sie keine Gegenstösse machen konnten. Trotzdem konnten wir nicht mit ihnen mithalten. Ab Mitte der 1. Halbzeit kamen wir ein bisschen besser ins Spiel und konnten den Match ausgeglichen gestalten. In der Pause fand der Trainer die richtigen Worte, sodass wir motiviert die zweiten 30 Minuten angingen. Resultatmässig änderte sich das Ganze nicht gross. 10 Minuten vor Schluss fehlten uns die Kräfte und wir kassierten noch ein paar unnötige Gegentore. Fazit des Nachmittages Wir haben sehr wenige Torchancen erkämpft und genutzt, dafür viele Tore bekommen. Resultat LC Brühl St. Gallen: HSG Aargau Ost 45:13