> Zurück

Starke 10 Minuten reichen nicht. 29:14 (16:6)

Moana Egloff 12.11.2017

Am 12.11.17 fand in Dietikon das Spiel gegen die SG Handball Wohlen/ HCDU der FU16 Promotion statt.

(me) Alle waren am Anfang angespannt, denn es war klar, dass Wohlen sehr gut ist und in dieser
Saison noch keinen Match verloren hat. Um 15:00 Uhr wurde das Spiel in Dietikon angepfiffen. Das Team ist mit einem 2:0 gut gestartet, danach war es ausgeglichen und es stand nach einigen Minuten 4:4. Dann sind sie leider in den Rückstand geraten, vor der Pause haben sie viele Gegenstösse erhalten und dumme Fehlpässe gespielt. In der Halbzeit stand es dann 16:6. Die Spielerinnen waren ein bisschen enttäuscht, wirkten nach der Pause erschöpft, gaben sich aber nochmals Mühe. Leider schafften sie es nicht mehr aufzuholen, am Schluss stand es 29:14. Zum Glück wurde niemand verletzt.