> Zurück

Neues Jahr, neue Spielrunde, neue Gegner

Anna Jörgensen 13.01.2018

Am Samstag, 13. Januar 2018, begann nicht nur das erste Spiel im neuen Jahr, sondern auch in der neuen Spielrunde. Die ersten Gegner der HSG Aargau Osts war ein Team, welche sie zuvor noch nicht kannten, nämlich Red Dragons Uster.

Das erste Goal, wurde bereits 22 Sekunden nach Anpfiff zugunsten der Aargauerinnen getroffen. Aber die Gegnerische Mannschaft kontert und traf weniger als 20 Sekunden danach auch ihr erstes Goal. Bis zur 21. Spielminute war es ein mehr oder weniger ausgeglichenes Spiel. Durch verfehlte Trefferchancen im Angriff des HSG’s, wurde jedoch die erste Halbzeit mit einem Resultat von 8:11 beendet – für die gegnerische Mannschaft.

Auch wenn die Aargauerinnen nach der Pause mit neuer Energie in die zweite Halbzeit starteten, wurden die drei Goals, welche in der ersten Halbzeit die beiden Teams voneinander trennten leider nicht mehr aufgeholt.

HSG Aargau Ost Damen – Red Dragons Uster 17:20 (8:11)

 

Nächstes Spiel: 20. Januar 2018, in Basel Dreirosen gegen TV Kleinbasel