> Zurück

Unnötige Niederlage – Schade, schade, schade…..

André Zimmermann 21.10.2018

Die erste Niederlage der Saison wurde am vergangenen Sonntag gegen den Aufsteiger die SG Aarburg/Oftringen/Rothrist eingefahren. Diese Niederlage schmerzt sehr, da diese einerseits sehr unnötig war und man die Gelegenheit verpasst sich ein wenig an der Spitze abzusetzen. Man fand nie richtig ins Spiel und verschlief die ersten vierzig Minuten komplett. Danach ging ein Ruck durch das Team und man zeigte eine starke Reaktion. Es wurde auf das Tempo gedrückt. Tor um Tor holte man auf. Der Gegner wusste kein Rezept mehr um den kämpferischen HSG’lern Paroli zu bieten. Doch leider reichte es nicht bis zum Schluss und man verlor unglücklich mit einem Tor. Diese Niederlage tut weh und man muss erkennen, dass man mit einer solchen Leistung keine Spiele gewinnen kann und darf.