> Zurück

D2 verlor gegen SG Pratteln / Satus Birsfelden

Gianna Ferrari 17.11.2018

In den ersten 10 Minuten wurden wir von den Gegnerinnen überrannt, sie konnten unsere 3:2:1 Deckung geschickt umspielen mit schnellem Mittelfeld und Kreisanspiel. Mit Gegenstössen und Flügel Goals gelangen uns die ersten Anschlusstreffer.
Das Time Out der Gegnerinnen gab uns Gelegenheit, unsere Verteidigung neu zu formatieren. Mit Noemi Fischer als eingewechselte Kreis Verteidigerin und verbesserter Kommunikation gelangen den Gegnerinnen fast keine Tore mehr, was uns das Aufrücken zum 9:9 Ende der Halbzeit erreichte.

In der zweiten Halbzeit gelang es uns kurzzeitig, in Führung zu gehen. Leider gab es danach einen Einbruch in unserer Leistung, und mehrere Fehlpässe im Angriff führten zu einigen Gegenstosstoren. Es passierten auch vermehrt Durchbrüche am Flügel. Unsere Torhüterin Nadine Gfeller hielt uns wacker den Rücken frei mit ihrer starken Leistung, sie hielt sogar 2 Penalties. Kurzzeitig konnten wir uns den Gegnerinnen wieder annähern, aber in den letzten 10 Minuten scheiterten wir klar, mit Fehlpässen und einer Durchlässigen Verteidigung. So kam es zum Schlussresultat von 21:15 für die Gegnerinnen.